Ausflüge

Tagesfahrt in die wunderschöne Tschechei mit Besichtigung der Kurorte, in denen einst Kaiser und Könige badeten (Busfahrt ab Haus jeweils am Samstag möglich):

Marienbad:
Bewundern Sie die einzigartige Architektur dieser wunderschönen Kurstadt. Besichtigen Sie die Wandelhalle und den singenden Brunnen (Wasserspiele) und spazieren Sie durch den Kurpark.

Weiterfahrt nach Karlsbad, Stadtführung möglich oder Spaziergang auf der Kurpromenade, Kaffee trinken im berühmten Hotel Pup. Nutzen Sie das günstige Bleikristall- und Porzellanangebot und besuchen Sie kurz vor der Grenze die Asiamärkte!
 
    

Prämonstratenserkloster Teplá (Tschechien, nahe Marienbad)

Besuchen Sie die einmalige Klosterbibliothek mit 70.000 Bänden, von denen etliche von außerordentlich hohem Wert sind.
 
    

Tagesfahrt ins Altmühltal bis nach Riedenburg.

Im Falkenhof auf Schloß Rosenburg finden atem- beraubende Flugvorführungen statt. Anschließend können Sie die größte Bergkristallgruppe der Welt im Kristallmuseum Riedenburg bestaunen.
Das Juwel des Altmühltales ragt auf einem Jurafels über dem Tal - die Burg Prunn. Die Ritterburg kann tgl. (außer Monntag) besichtigt werden. Auf dem Nachhauseweg können Sie noch Berching - ein mittelalterliches Städtchen - besuchen.
 
    

Tagesfahrt nach Kehlheim.

Besichtigung der monumentalen Freiheitshalle, anschließend Weiterfahrt mit dem Schiff durch den Donaudurchbruch bis zum Kloster Weltenburg. Ein zünftiger Klosterbiergarten, mit der ältesten Brauerei der Welt, lädt zum Verweilen ein. Sehenswert: die Asamkirche!
 
    

Tagesfahrt nach München mit Besichtigung der Bavaria Filmstudios, anschließend Einkehr im Hofbräuhaus am Platzl, Stadtrundgang mit Besuch des Viktualienmarktes, der Frauenkirche, des Marienplatzes usw.
 
    

Tagesfahrt nach Prag (Busfahrten ab Haus werden jeweils am Donnerstag und Dienstag angeboten) Besuch der "goldenen Stadt" einschließlich Stadtführung mit Besichtigung der Burg (Hrdschin), des Veitsdom, die Karlsbrücke, des goldenen Gässchen in den einst Franz Kafka wohnte u.v.m.
 
    

Waldsassen
Besichtigung der Stiftsbasilika - eine der prächtigsten Barockbauten in Süddeutschland. Außergewöhnliche Klosterbibliothek, Weiterfahrt nach Sybillenbad mit Besuch der Therme und des türkischen Badetempels ==> sehr empfehlenswert!
 
    

Fahrt nach Regensburg
Einladung zum Schlendern in der althistorischen Altstadt mit ihren endlosen kleinen Gässchen. Die "Wurstkuchl" direkt unter der steinernen Brücke ist ein beliebter Treff für Einheimische und Touristen.
Rund um den Dom St. Peter pulsiert das Leben... Sehr interessant ist auch das Schloß von Thurn & Taxis und dessen Postkutschenmuseum.
Einige Kilometer von Regensburg entfernt, befindet sich die berühmte Walhalla. Die Ruhmeshalle wurde von Ludwig I. von Bayern den großen Männern "deutscher Zunge" gewidmet.
 
    

Neustadt/WN

Besuch der Glasbläserei Nachtmann mit Besichtigung des ganzjährigen Weihnachtsmarktes. Weiterfahrt nach Parkstein, zum größten Basaltkegel Bayern, Möglichkeit zum Kaffetrinken mit herrlicher Fernsicht
 
    

Weiden i.d.Opf.

Einkaufsbummel durch die Fußgängerzone, Besichtigung des alten Rathauses mit Glockenspiel, Stadtmauer mit Wehrgängen, Torwärterhäusl am Unteren Tor usw. Ggf. Besuch der Weidener Saunen- und Thermenwelt. Besuchen Sie die weltbekannte Porzellanfabrik Seltmann (mit Fabrikverkauf) oder das Versandhaus Witt-Weiden (mit Fabrikverkauf)
 
    

Historische Felsenkeller in Schwandorf

Steigen Sie ein in die geheimnisvolle, aus insg. fast 130 Felsenkellerabteilen bestehende Unterwelt.
 
    

Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

Gewinnen Sie in diesem Museumsdorf Einblicke in das ländlich-bäuerliche Leben früherer Zeit!
 
    

Bei einer Burgenfahrt können Sie die Burgruine Leuchtenberg, die ehemals größte Burganlage der Oberpfalz besichtigen (im Burghof finden Burgfestspiele statt!)

Die Burgruine Flossenbürg ist eine der schönsten Burgruinen der Oberpfalz. Die Burg Falkenberg ist eine der besterhaltensten Burgen und die "Burg Treswitz" - das heutige Schloß Burgtreswitz - befindet sich gleich um die Ecke von unserem Hotel.
 
    

Fahrt durch den Bayerischen Wald:

Durch unberührte Natur fahren Sie bis Bodenwöhr und Zwiesel, die wohl bekanntesten Orte des Bayerischen Waldes. Fahren Sie mit der Seilbahn den Arber hinauf und genießen Sie die wunderbare Aussicht.